2raumwohnung

Wann:
30. September 2021 um 20:00
2021-09-30T20:00:00+02:00
2021-09-30T20:15:00+02:00
Wo:
Live Music Hall
Lichtstraße 30
50825 Köln

Foto: Julija Goyd

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie müssen 2raumwohnung ihre für den Frühling 2021 geplante „20 Jahre Live“ Tour in den Herbst 2021 verschieben. Bereits gekaufte Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit und müssen nicht zurückgegeben werden.

Vom 19.03. auf den 26.09. und in die Live Music Hall verlegt!

Mit den Worten “20 Jahre – kommt zusammen und feiert mal wieder!“ kündigt Inga Humpe gemeinsam mit ihrem Partner Tommi Eckart die „20Jahre 2raumwohnung“-Tournee an. Die neun Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind Teil des 20jährigen Jubiläums, das mit Tour, Album, neuen Songs, einem Buch und vielem mehr gefeiert wird. 2raumwohnung sind seit 20 Jahren zwei der wichtigsten Protagonisten des deutschsprachigen Elektropops – wenn nicht sogar das Aushängeschild des Genres. Seit sie im Jahr 2000 mit “Wir Trafen Uns In einem Garten” das Lebensgefühl des vereinten Party-Berlins so treffend beschrieben, ist viel passiert. Acht Alben, Remixe (Ennio Morricone, Herbert Grönemeyer, „Trip to Asia“), Soundtracks (Tatort, Das Sams, Mädche, Mädchen), Kollaborationen mit namhaften Musikern (Paul van Dyk, Paul Kalkbrenner, Westbam, DJ Koze, Ricardo Villalobos, Dieter Meier, UMAMI, Rosenstolz), Awards und Auszeichnungen (Dance Music Award, 1Live Krone, Goldene Stimmgabel, Fred-Jay-Preis der GEMA für Inga), Tourneen in Deutschland Österreich, Schweiz und Auftritte in New York, Japan, China, Spanien, Russland, Türkei, Südafrika und Korea. Auf der „20Jahre 2raumwohnung“ Tour wird keiner der Hits („Sexy Girl“, „36 Grad”, “Wir Trafen Uns In Einem Garten”, “Bei Dir Bin Ich Schön”, “Besser Gehts Nicht”, “2 Von Millionen Von Sternen”, “Wir Werden Sehen”, “Ich Und Elaine”) fehlen und die Konzertbesucher dürfen sich auf auf Beats, Lightshow, Videoperformance, Gitarren, sphärische Live-Elektronik und Inga Humpes einzigartigen Gesang freuen. „Da sieht man mal wieder, dass Zeit keine Dimension ist. 20 Jahre? Das ist ja fast schon ewig! Wir freuen uns mit allen music-lovern und FreundInnen 2020 voll aufzudrehen!” (Tommi Eckart)

Schreibe einen Kommentar